vor 1 Monat
144 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Neue Direktorin im Best Western Premier Alsterkrug
0 0

Neue Direktorin im Best Western Premier Alsterkrug

14. März 2017 von Jobs und Karriere
Best Western Premier Alsterkrug

Neue Direktorin im Best Western Premier Alsterkrug Hotel

Am 1. März 2017 hat Janine Beek als neue Direktorin des Best Western Premier Alsterkrug Hotel in Hamburg gestartet. Die ehemalige Stellvertretende Direktorin und langjährige Mitarbeiterin im Vier-Sterne-Superior-Hotel folgt damit auf Frank Pentzin, der weiter als Geschäftsführer fungiert.

Hamburg, 7. März 2017. Ein Direktionswechsel an der Elbe: Das Best Western Premier Alsterkrug Hotel in Hamburg hat mit Janine Beek zum 1. März 2017 eine neue Direktorin bekommen. Die gebürtige Rheinländerin ist kein unbekanntes Gesicht in dem 105-Zimmer-Haus, sondern schon seit 2002 mit an Bord: Zunächst hat sie als Assistentin der Geschäftsführung gestartet. Von 2005 an hat sich die gelernte Hotelfachfrau als Stellvertretende Direktorin um die Schwerpunktbereiche Einkauf und Housekeeping gekümmert. Ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau hat Beek im Romantik Hotel Gravenberg in Nordrhein Westfalen absolviert, wo sie insgesamt 17 Jahre gewirkt hat, bevor sie nach Hamburg gewechselt hat. Frank Pentzin, in dessen Familienbesitz das Best Western Hotel ist, ist seit 2008 Geschäftsführender Direktor. Er übergibt nun die operative Leitung an Beek. Diese freut sich schon auf ihre kommenden Aufgaben: „Mein Bestreben als Gastgeberin ist es, den Alsterkrug weiterhin so persönlich und familiär zu leiten wie bisher. Dabei steht mir ein starkes Team zur Seite.“ Und um dieses Ziel gut umsetzen zu können, unterstützen sie zwei Stellvertreter tatkräftig: Petra Ryba ist bereits seit 25 Jahren im Familienbetrieb tätig und leitet die Resorts Administration und F&B. Mathias Schön ist seit acht Jahren Teil des Teams und von nun an verantwortlich für das Resort Rooms Division & Sales. Auch Geschäftsführer Pentzin freut sich, dass er eine erfahrene Mitarbeiterin für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnte: „Janine Beek ist Gastgeberin mit Herz und Seele – genau das macht uns als Hotel aus.“

Best Western Premier Alsterkrug Hotel – Meine Perle

Das Best Western Premier Alsterkrug Hotel liegt in Hamburgs grünem Stadtteil Alsterdorf. Als familiengeführtes Privathotel verfügt das Vier-Sterne-Superior-Haus über 105 Zimmer sowie sechs Veranstaltungsräume für jegliche Anlässe. Für Gäste stehen darüber hinaus eine modernisierte Kegelbahn und der neue Wellnessbereich zur Verfügung. Kulinarisch verwöhnen die Restaurants „Alsterkrug“, „Bierstube“ und „Garten und Lounge“ mit regionaler sowie internationalen Küche.

Über Best Western Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern. Alle Best Western Hotels weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Die Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt mehr als 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es regionale Länderbüros in Wien und Bern. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Best Western Hotels & Resorts präsentiert insgesamt sieben Einzelmarken: Best Western, Best Western Plus, Best Western Premier, Executive Residency, Vib, Glo sowie den Softbrand BW Premier Collection.

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Neben zielgruppenspezifischen Katalogen in Millionenauflage stellt Best Western für alle Marktsegmente modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereit. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit rund 30 Millionen Mitgliedern. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn
Anke Cimbal, Direktorin Unternehmenskommunikation
Miriam Grabuschnig, Junior PR-Referentin
Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse

Pressemitteilung und Beitragsbild von Best Western

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Home