vor 5 Monaten
187 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Hans Wiedemann mit Lifetime Achievement Award geehrt
0 0

Hans Wiedemann mit Lifetime Achievement Award geehrt

29. März 2017 von Jobs und Karriere
Lifetime Achievement Award

Hans Wiedemann und Hans E. Koch (Quelle: EHMA)

EHMA VERLEIHT LIFETIME ACHIEVEMENT AWARD AN HANS WIEDEMANN

Der Managing Director & Delegate of the Board des Badrutt’s Palace Hotel St. Moritz wird als Ikone der Europäischen Hotellerie gewürdigt.

 

ST.  MORITZ, MÄRZ 2017 – Es gibt Experten, die Visionen haben, über Erfahrung und Pioniergeist verfügen und damit zum Vorbild und Inspiration für neue Manager werden. Die EHMA (European Hotel Managers Association) hat sich dazu entschieden Hans Wiedemann, Managing Director & Delegate of the Board des Badrutt’s Palace Hotel, an der diesjährigen Generalversammlung, die am 18. März 2017 in den Niederlanden stattfand, für seine beispiellose Karriere zu ehren. Hans E. Koch, Präsident der EHMA überreichte Hans Wiedemann feierlich den“EHMA Lifetime Achievement Award”.

Es ist die Mission der Organisation die berufliche Entwicklung ihrer Mitglieder, die sich für die Kameradschaft und den Respekt untereinander, zum Benefit der Hotelindustrie einsetzen, zu fördern.

Seit Sommer 2004 hat Hans Wiedemann das Ruder der “Grande Dame” von St. Moritz – dem Badrutt’s Palace Hotel – übernommen. Als einer der besten Hotelmanager in der Schweiz verfügt Wiedemann über eine Fülle an Erfahrung, die er während diverser Führungspositionen auf der ganzen Welt gewonnen hat.

Hans Wiedemann wurde  1953  in Basel als Sohn von zwei Ärzten geboren, ist verheiratet mit seiner Frau Martha und Vater von den beiden Kindern Raphael und Rebecca. Er graduierte auf der weltbekannten École Hôteliére de Lausanne, wo er noch heute als Mitglied im internationalen Beirat tätig  ist. Nach einigen Arbeitsperioden in der Schweiz, verlegte Wiedemann seinen Wohnsitz ins Ausland, wo er einen 600-Betten Betrieb in China erfolgreich leitete und weitere 13 Jahre fünf hochklassige Hotels – sowie ca. 2.000 Mitarbeiter – in Australien führte. Während seiner Zeit in Australien wurde er ausserdem mit dem nationalen Award “Excellence in Service” ausgezeichnet.

Nestlé and Swissair,  die Besitzer des traditionellen Montreux Palace, haben Hans Wiedemann 1994 als Direktor dieses Spitzenhotel zurück in die Schweiz gebracht. Hansjürg Badrutt, Besitzer des Badrutt’s Palace Hotel, ernannte ihn 2004 zum Managing Director. Seitdem konnte das Traditionshaus zweistellige Wachstumszahlen verbuchen und den Umsatz innerhalb der letzten Dekade verdoppeln. Gleichzeitig legt Wiedemann grossen Wert auf die Ausbildung seiner rund 550 Angestellten während einer Wintersaison und organisiert Weiterbildungen mit Motivationscoach sowie Seminare zum Thema Körpersprache gegenüber Gästen.

Wiedemann ist ebenfalls ein Pionier im Bereich der Nachhaltigkeit. Seit 2006 werden 80 % des Hotels mit Hilfe von Seewärme, die aus dem See von St. Moritz abgeführt werden, geheizt.

Heute ist Hans Wiedemann für seinen unerschöpflichen Elan und Optimismus bekannt. Dafür und für seine unzähligen Leistungen wird er von der Hotelindustrie hoch geachtet und wertgeschätzt. Hans Wiedemann ist seit 1996 Mitglied der EHMA und war von 2004 bis 2008 nationaler Vertreter für die Schweiz sowie Vorsitzender des Organisationsausschusses der EHMA 2008 in St. Moritz.

 

Aktuelle Mitgliedschaften:
EHL Ecole Hotelière de Lausanne; internationaler Beirat
Vizepräsident im Verwaltungsrat des Grand Hotels Les Trois Rois Basel

Awards
National Australian Service Excellence Award
Hotelier des Jahres 2007 Schweiz
Hotelier of the World 2009
PATWA Award – category “Hall of Fame – Lifetime Contribution in the Hospitality Industry”

 

Das Badrutt’s Palace Hotel hat am 29. Juli 2016 sein 120-jähriges Jubiläum gefeiert. Das Hotel hat sich in den letzten Jahren umsichtigen bis hin zu umfangreichen Renovierungen unterzogen, die zu einem attraktiven und exklusiven Haus geführt haben, dass Stil, Sport, Kulinarik und Fashion feiert und mit diskretem Service und traditioneller Eleganz eine Atmosphäre von aussgewöhnlichem Luxus versprüht. Eine ideale Destination sowohl im Winter als auch im Sommer. Das Hotel liegt direkt in einem der faszinierendsten Skigebiete der Welt und offeriert im Sommer Alpin-Aktivitäten sowie ganzjährig einen grossen Wellness-Bereich mit zahlreichen Spa-Behandlungen. Das Badrutt’s Palace Hotel bietet 157 Gästezimmer inklusive 37 Suiten mit Panorama auf die Schweizer Alpen. Das Hotel ist Mitglied der The Leading Hotels of the World, Swiss Deluxe Hotels und Swiss Historic Hotels.

EHMA in Kürze

Die European Hotel Management Association (EHMA) wurde 1974 als gemeinnütziger Verein in Rom gegründet und setzt sich aus Hotel-Managern  zusammen, die hochklassige Luxushäuser in Europa führen. Dabei verfolgt die Organisation das Ziel die Freundschaft unter Kolleginnen und Kollegen zu kultivieren, Gedanken und Erfahrungen auszutauschen sowie die Weitergabe von Fachwissen in den verschiedensten Sparten der Hotelindustrie zu gewährleisten. Die EHMA zählt heute 398 Mitglieder aus 29 Ländern in Europa und repräsentiert insgesamt 300 Hotels, 80.000 Zimmer sowie 62.000 Mitarbeiter. Die Mitglieder treffen sich einmal pro Jahr, um gemeinsame Themen wie neue Technologien, Trends, Probleme, Beziehungen sowie die neuesten Daten zu europäischen Hotels und Marktnachforschungen zu diskutieren. Die Aufnahme bei der EHMA setzt ein Minimum von 10 Jahren Erfahrung in der Hotelbranche voraus.

 

 

 

 

EHMA SEKRETARIAT
c/o Hotel Quirinale, Via Nazionale 7, 00184 Rome, Italy
Tel. +39.06.4818.888 Fax +39.06.4788.0826
e-mail: secretariat.ehma@ehma.comwww.ehma.comwww.ehmanetherlands2017.com
https://twitter.com/EHMAssociation

PRESSEKONTAKT BADRUTT’S PALACE HOTEL
Yvonne Geiling
PR Manager
Badrutt’s Palace Hotel
St. Moritz / S
witzerland
Tel. +41 (0)81 837 26 52
pr@badruttspalace.com
www.badruttspalace.com/en/press

Pressemitteilung von Badrutt’s Palace Hotel, Bild von EHMA (http://www.ehma.com/index.php/awards-recognitions)

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Home