vor 6 Monaten
453 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Neue Direktorin im Austria Trend Hotel in Kitzbühel
2 0

Neue Direktorin im Austria Trend Hotel in Kitzbühel

27. Juni 2018 von Jobs und Karriere

Hoteldirektorin: Sandra Löberbauer © Alexander Gliederer Kitzbühel

Sandra Löberbauer ist neue Direktorin im Austria Trend Hotel Schloss Lebenberg

 

Das Austria Trend Hotel Schloss Lebenberg bekommt mit Sandra Löberbauer (42) eine neue Hoteldirektorin. Die gebürtige Gmundnerin führte unter anderem das traditionsreiche Hotel Pichlmayrgut in Pichl bei Schladming und war neben der Leitung auch für Qualitätsmanagement sowie Marketing verantwortlich. Zusätzlich zeichnete sie sich durch die Beratung und Markenpositionierung diverser 4-Stern-Hotels aus. Zuletzt managte die Kommunikationswissenschaftlerin den Vollererhof, ein Hotel & Gesundheitszentrum in Puch bei Hallein.

„Ich freue mich sehr, dass ich ab sofort das historische Schloss Lebenberg führen darf. Das renommierte Haus inmitten der herrlichen Kitzbüheler Bergkulisse bietet einen gelungenen Mix aus Tradition, Geschichte und modernem Gästeerlebnis. Ich bin sicher, dass ich mit meiner Leidenschaft für spürbare Gastlichkeit und meiner Erfahrung gemeinsam mit dem Team zum weiteren Erfolgsweg des Hauses beitragen kann“, so Löberbauer.

Martin Winkler, Sprecher des Vorstands der Verkehrsbüro Group, gibt einen Ausblick auf die zukünftige Positionierung des Hauses: „Wir setzen neben der konsequenten Qualitätssteigerung einen ganz klaren Fokus auf die Weiterentwicklung im MICE-Segment. Vor allem die Auslastung im Conference-Bereich soll dadurch nachhaltig gesteigert werden.“

Als Hoteldirektorin folgt Sandra Löberbauer Mirko Wünsche nach, der das Unternehmen verlässt. Löberbauer berichtet an Theresa Gollner, die als Area Managerin West für alle Tiroler Standorte der Austria Trend Hotels verantwortlich ist. Das Austria Trend Hotel Schloss Lebenberg überzeugt seine Gäste mit Luxus und Lifestyle in der 4-Stern-Superior-Kategorie: Mit spektakulärem Panoramapool, 150 romantischen Zimmern und stilvollen Suiten bis hin zu modernen Eventräumlichkeiten in historischen Mauern bleibt kaum einen Wunsch offen.

 

 

Österreichisches Verkehrsbüro AG
Lassallestraße 3, 1020 Wien
T: +43 1 588 00 – 0
F: +43 1 588 00 – 130

 

Pressesprecherin
Andrea Hansal
Verkehrsbüro Group
Tel.: +43/1/58800-172
E-Mail: andrea.hansal@verkehrsbuero.com

 

Pressemitteilung von Verkehrsbüro Group

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.