vor 1 Monat
134 Ansichten
Kommentare deaktiviert für The Westin Hamburg kündigt neuen Gerneral Manager an
1 0

The Westin Hamburg kündigt neuen Gerneral Manager an

18. Juni 2018 von Jobs und Karriere

The Westin Hamburg ernennt Madeleine Marx zum neuen General Manager

 

(PREGAS) Hamburg, 15.06.2018 – Das Westin Hamburg freut sich, Madeleine Marx als neuen General Manager ankündigen zu dürfen. Madeleine Marx wird ihren Posten voraussichtlich zu Ende des Jahres 2018 antreten und verantwortet in ihrer neuen Position mehr als 150 Mitarbeiter.

„Madeleine Marx besitzt weitreichende Erfahrungen in der Hotelleitung, dem Vertrieb, der Vermarktung und verschiedenen anderen Bereichen“, so Markus Lewe, Area Vice President Central Europe von Marriott International. „Ihre anpackende Haltung und ihre Leidenschaft für die Hotellerie haben es ihr ermöglicht, in komplexen Umgebungen zu arbeiten und Abläufe vorzüglich zu steuern.“

Die gebürtige Baden-Württembergerin wuchs in Hamburg auf, wo sie das Gastgewerbe bereits durch ihre Eltern kennenlernte. Ihre berufliche Karriere startete sie 1980 als Auszubildende im Vier Jahreszeiten, gefolgt von einem beeindruckenden Berufsweg, beginnend im Controlling und dem Rechnungswesen. Ihre nächsten Stationen führten sie nach Paris, Hamburg, Frankfurt bevor sie zum Marriott Hotel Hamburg zurückkehrte, wo sie diverse Positionen innehatte. Darunter Director of Sales and Marketing, Director of F&B
und Director of Operations und später als Market Director Sales und Marketing für das Hamburg Marriott Hotel und das Renaissance Hamburg Hotel . Im Jahre 2000 stieg Madeleine Marx schließlich zum General Manager auf, zunächst im Renaissance Hotel Hamburg und später für das Hamburg Marriott Hotel. Nach einer weiteren, erfolgreichen Station als General Manager im Scandic Hamburg Emporio kehrt Madeleine Marx in ihrer Funktion als neuer General Manager des The Westin Hamburg zu Marriott International zurück.

Westin Hamburg

Im umtriebigen Szenario des Hamburger Hafens ist das Westin Hamburg ein Ruhepol inmitten der Geschäftigkeit, geprägt von der außergewöhnlichen Architektur der Elbphilharmonie und dem einzigartigen Blick auf den Hafen und das Weltkulturerbe Hamburger Speicherstadt. Alle 244 Zimmer und Suiten des Hotels in der Elbphilharmonie bieten dem Gast ein Höchstmaß an Entspannung. Moderne Konferenzräume, der 1.300 qm große „elb spa“-Bereich, das Restaurant „The Saffron“ im historischen Kaispeicher und die „The Bridge Bar“ mit dem wohl schönsten Blick der Stadt – die Ausstattung des Westin ist so luxuriös wie zurückhaltend, immer mit Respekt vor der lebendigen Umgebung. Denn gemeinsam mit einem hochklassigen Gastgebertum trägt ein harmonisches Ambiente getreu der Westin Markenphilosophie „For a Better You“ erheblich zum ganzheitlichen Wohlbefinden der Gäste bei.
Westin Hotels & Resorts

Bei Westin Hotels & Resorts, seit über einem Jahrzehnt führend in Wellness und Hotellerie, stehen das Wohlbefinden und die Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter im Fokus. Die Markenphilosophie erwacht durch die sechs Säulen des Wellbeing zum Leben: Feel Well, Work Well, Move Well, Eat Well, Sleep Well und Play Well. In über 220 Hotels und Resorts in fast 40 Ländern und Regionen, können Gäste unter anderem folgende Angebote erleben: das legendäre Heavenly Bed, RunWESTIN, den New Balance Sportequipment-Verleih, leckere und gehaltvolle SuperFoodsRx Gerichte, den innovativen Arbeitsraum Tangent und das Heavenly Bad und Heavenly Spa. Die Westin Hotels und Resorts nehmen am preisgekrönten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest® teil, bei dem Mitglieder auf members.marriott.com ihr Konto mit Marriott Rewards® und The Ritz Carlton Rewards® verknüpfen können und damit ihren Elitestatus abstimmen und unbegrenzt ihre gesammelten Punkte übertragen können.

 

 

 

 

Image (adapted) by The Westin Hamburg

Mitteilung übernommen von PREGAS

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.