vor 3 Monaten
130 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Novum & Wyndham entwickeln neue Hotels
3 0

Novum & Wyndham entwickeln neue Hotels

5. April 2018 von Neues aus der Hotellerie
Novum pregas

Novum Hospitality und die Wyndham Hotel Group entwickeln neue Hotels

 

(PREGAS)  Die deutsche Hotelgruppe Novum Hospitality kooperiert künftig mit der Wyndham Hotel Group. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen Häuser in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden, Polen, Großbritannien und Irland entstehen. Insgesamt möchte die Hotelgruppe mit Sitz in Hamburg neun Marken des US-Konzerns an 20 europäische Standorte bringen.

Durch die Partnerschaft wird das Portfolio der Novum Hospitality künftig unter den Marken Wyndham Grand, Wyndham, Wyndham Garden, Ramada, Ramada Encore, TRYP by Wyndham, Hawthorn Suites by Wyndham, Days Inn und Super 8 ergänzt.

Die Wyndham Hotel Group hatte kürzlich erst eine Zusammenarbeit mit den deutschen Hotelgruppen HR und Dorint bekannt gegeben, um mit den eigenen Marken innerhalb Deutschlands weiter zu expandieren. Hierzulande ist der größte Franchisenehmer von Wyndham die GCH Hotel Group. Mit der Hotelgruppe wurde vor einigen Jahren ein Abkommen geschlossen, wodurch ca. 60 Hotels von GCH in Marken des US-Konzerns umgeflaggt wurden.

Die Hotelgruppe Novum Hospitality gilt als die derzeit am stärksten wachsende Gruppe in Deutschland. Innerhalb weniger Jahre konnte das Unternehmen die Anzahl seiner Hotels vervielfachen und führt nun deutschlandweit mehr als 100 Häuser. Dabei stand zuletzt besonders das Lifestyle-Label Niu im Vordergrund.

 

 

Quelle: ahgz.de
Screenshot by YouTube

 

 

Pressemitteilung wurde übernommen von PREGAS

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.