vor 4 Wochen
76 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Erstes Hotel in Flandern erhält 5* Superior Status
1 0

Erstes Hotel in Flandern erhält 5* Superior Status

20. Juni 2018 von Neues aus der Hotellerie

DOMAINE LA BUTTE AUX BOIS ERSTES 5*****-SUPERIOR-HOTEL IN FLANDERN

 

Es funkelt und glänzt am belgischen Hotellerie- & Gastronomie-Himmel: Das Relais & Châteaux Domaine La Butte aux Bois wurde soeben als erstes und einziges Hotel in Flandern mit 5*****Superior klassifiziert – nicht die erste Sterneauszeichnung für den außergewöhnlichen Gourmet- und Spa-Hotspot im Dreiländereck: Im November 2017 erhielt das Gourmetrestaurant
La Source den zweiten Michelin-Stern.

Quelle: marketing deluxe GmbH

 

Die beeindruckende Kombination aus luxuriöser Infrastruktur, außergewöhnlichem Spa-Retreat und höchster Gourmetexzellenz freut nicht nur die internationalen Gäste der Domaine La Butte aux Bois, sondern überzeugte auch die Fachjury des Tourismusbüros in Flandern „Toerisme Vlaanderen“. Sterne werden auf Basis genau festgelegter, objektiver Kriterien nach eingehender Überprüfung vergeben. Das Relais & Châteaux-Hotel konnte die Hotelexperten mit einem überragenden Angebot, luxuriöser Ausstattung, elegantem Komfort und vor allem mit einer außergewöhnlichen Service-Qualität und höchster Professionalität der mehr als 100 Mitarbeiter überzeugen. Mit der erstmaligen Vergabe des Zusatzes „Superior“ in der 5-Sterne-Kategorie setzten die Mitglieder der Sternekommission in Flandern ein deutliches Zeichen, die Domaine hebt sich dadurch klar vom Mitbewerb ab.

Große Auszeichnung – höchste Anerkennung
Für den langjährigen Hoteldirektor Marc Alofs eine außergewöhnliche Auszeichnung und zugleich höchste Anerkennung für sein Team: „Unseren Mitarbeitern gilt unser Dank und unsere höchste Wertschätzung! Ihr außerordentliches Engagement setzt den entscheidenden Akzent auf dem hart umkämpften Terrain der Luxushotellerie. Der Druck ist groß in unserer Branche. Umso größer sind die Freude und der Stolz über diese Auszeichnung mit 5 Sternen Superior“, betont Marc Alofs. „Bis zum vergangenen Jahr kamen unsere Gäste noch hauptsächlich aus Belgien und Holland – einerseits aufgrund der Lage am Nationalpark Hoge Kempen, der Nähe zu Maastricht, regionaler Events wie der Kunst- und Antiquitätenmesse TEFAF oder Konzerten von André Rieu und andererseits aufgrund der steigenden Bekanntheit unseres Gourmetrestaurants La Source. Seit der Eröffnung unseres Spa Retreat La Forêt 2017 und der Verleihung des zweiten Michelin-Sterns besuchen uns immer mehr internationale Gäste aus Deutschland, England, Frankreich, den USA und Kanada. Dabei handelt es sich um wahre Gourmets und Genießer, die die Welt auf der Suche nach den besten kulinarischen Hotspots und den außergewöhnlichsten Hideaways bereisen. Dementsprechend hoch ist die Erwartung an Service und Qualität“, erzählt der Hoteldirektor. „Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, braucht es nicht nur Professionalität, sondern auch vollstes Engagement und Flexibilität. Deshalb streben wir nach Perfektion, jeder einzelne von uns, Tag für Tag!“

Vom Herrenhaus zum 5-Sterne-Superior-Hotel
La Butte aux Bois – der Name stammt aus dem Französischen und bedeutet „der Hügel im Wald“ – wurde 1924 im Neo-Tudorstil erbaut. Das ehemalige Herrenhaus des belgischen Adelsgeschlecht Lagasse de Locht wurde 1970 von der niederländischen Unternehmerfamilie Bullens erworben und 1986 als luxuriöse Hostellerie eröffnet. Als Mitglied der elitären Hotelvereinigung Relais & Châteaux zählt die Domaine La Butte aux Bois heute zu den höchstprämierten Lifestyle- und Gourmet-Adressen Belgiens. Das Restaurant La Source mit Grand Chef Ralf Berendsen erhielt 2013 den ersten Michelin-Stern, 2017 folgte der zweite.

Wohlbefinden auf höchstem Niveau
Mit der Eröffnung des Spa Retreat La Forêt im Mai 2017 erweiterte die Domaine La Butte aux Bois ihr umfassendes Wellness- und Lifestyle-Angebot um eine weitere Dimension des Wellbeings und konnte ihren Status als eines der Tophotels in Europa bestätigen. In den 1.350 m² großen Komplex des exklusiven Spa Retreats wurden 20 luxuriöse und extravagante Zimmer mit direktem Zugang zu allen Wellness-Einrichtungen integriert. Ein eigener Doctor’s Brand wurde mit der bekannten Dermatologin Dr. Yolande Bullens-Goessens entwickelt, zudem bietet Dr. Bullens dermatologische Konsultationen an und führt kleinere ästhetisch-chirurgische Eingriffe durch.

NEU: La Butte aux Bois glänzt auch online
Ebenfalls in neuem Glanz erstrahlt die Website der Domaine La Butte aux Bois – edel und übersichtlich gestaltet, kommt man noch leichter und schneller in den Genuss eines 5-Sterne-Superior-Aufenthalts mit sternengekrönten Gourmet- und Spa-Momenten im belgischen Lanaken.

 

 

Domaine La Butte aux Bois – Facts & Figures
Ganzjährig geöffnet
Lage: inmitten eines 11 Hektar großen Naturparks am Eingang zum Nationalpark Hoge Kempen, nahe der Städte Hasselt, Tongeren, Aachen, Köln, Bonn, Düsseldorf, Maastricht , Kent und Brüssel
Mitglied bei Relais & Châteaux
Eigentümer: Eric Bullens | Management: Marc Alofs
59 Zimmer & Suiten verteilt auf drei Gebäude: Le Manoir, La Villa, Spa Retreat La Forêt
Restaurants: Le Bistrot, Gourmetrestaurant La Source (2 Michelin-Sterne, 4 Gault&Millau-Hauben)
Spa Retreat La Forêt: Eröffnung 2017; eigener Doctor’s Brand „La Forêt by Dr. Bullens“, ein innovatives Behandlungs-Konzept mit ganzheitlichem Wellbeing basierend auf den fünf Säulen Reenergizing, Reharmonizing, Refreshing, Regenerating und Recovering; dermatologische Beratung und medizinische Behandlungen; Le Gym – Personal Coaching von Ingmar Harthoorn

 

www.labutteauxbois.be / +32 89 73 97 70

 

 

 

Pressekontakt
marketing deluxe GmbH – Claudia Reichenberger
Nicole Ginzinger | Senior PR Consultant | nicole.ginzinger@marketing-deluxe.at
Marlene Fuchs | Senior PR Consultant | marlene.fuchs@marketing-deluxe.at
Wopfnerstrasse 9, 6130 Schwaz, Austria
Tel.: + 43 5242 61115
presse@marketing-deluxe.at

Pressemitteilung und Beitragsbild von marketing deluxe GmbH

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.