vor 3 Monaten
244 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Fury niu – das neueste Hotel der Millennial-Marke the niu
2 0

Fury niu – das neueste Hotel der Millennial-Marke the niu

21. August 2019 von Neues aus der Hotellerie

NOVUM Hospitality expandiert im Galopp: the niu Fury eröffnet nahe der Messe München

 

In Aschheim bei München eröffnet die Hamburger Hotelgruppe Novum Hospitality ihr neustes Hotel der Millennial-Marke the niu. Das the niu Fury verfügt über insgesamt 170 Zimmer und bietet ideale Übernachtungsmöglichkeiten für Longstay-Geschäfts-, und Städtereisende. Seinen Namenszusatz verdankt das Hotel der unweit gelegenen Münchner Galopprennbahn. Das Kongresszentrum ICM liegt zwei Kilometer entfernt, die Münchner Innenstadt ist in zehn Kilometern zu erreichen.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit dem the niu Fury nun auch in Bayern, in unmittelbarer Nähe der pulsierenden Landeshauptstadt, vertreten sind. Das the niu Fury ist das elfte Hotel unserer expandierenden Marke und ebnet den Weg für zwei weitere the niu-Häuser, die wir bis 2022 im Raum München an den Start bringen werden“, erklärt David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner Novum Hospitality.

RS4606_niu-FURY_Visu_02-bearb

(Quelle: Novum Hospitality)

Storytelling rund um Galopper, Jockeys und Polospiel

Wie jedes the niu Hotel, macht auch das the niu Fury die Geschichte seines Standorts für Gäste erlebbar: Nahe der Galopprennbahn München-Riem gelegen, vereint das Interieur Jockey-Styles mit Polo-Trends und sorgt so für die the niu-typische lässige Wohlfühlatmosphäre. Abgerundet wird der einzigartige Look durch die Murals des begehrten Streetart-Künstlers Krashkid. Diese erwecken mit grafischen Motiven und Schriftzügen von der Pferderennbahn inspirierte Szenen zum Leben. Der Künstler wurde im Rahmen der Kooperation zwischen Novum Hospitality und dem Hamburger Verein “Viva con Agua e.V.” engagiert. Die Erlöse aus dieser Partnerschaft tragen dazu bei, dass Menschen in aller Welt Zugang zu sauberem Trinkwasser erhalten.

Entspannung, Multimedia und inspirierende Events

Nach einem Tag auf der Messe oder in der nahegelegenen Münchner Innenstadt bietet das the niu Fury den perfekten Rückzugsort: So ist die mehrsprachige Rezeption rund um die Uhr geöffnet und die hauseigene Bar versorgt Besucher zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Getränken und Bar Food. Das the niu Fury garantiert den Gästen zudem innovative Unterhaltung auf dem neusten Stand der Technik: von kostenlosem Highspeed-WLAN über Bluetooth-Soundsystem und einer umfangreichen Mediathek, bis hin zum Screen-Mirroring auf den 40-Zoll-Smart-TVs. Sämtliche Zimmer verfügen über zahlreiche USB-Ports, ein Badezimmer mit Dusche, Klimaanlage und schallisolierte Fenster. 48 der 170 Hotelzimmer sind mit einer Kitchenette ausgestattet und bieten so auch Longstay-Gästen optimale Bedingungen für einen verlängerten Aufenthalt.

RS4158_niu-FURY_Visu_01-bearb

(Quelle: Novum Hospitality)

Wer Verpflegung und Gesellschaft sucht, findet in der Living Lobby gemütliche Sitzgelegenheiten und eine Bar. „Eine the niu-eigene Besonderheit ist unser Shop- und Boutiquenkonzept mit authentischen und lokalen Produkten“, erklärt Hotelmanager Manuel Schmalfeld. Der erfahrene Hotelier und sein Team setzen zudem auf abwechslungsreiche Veranstaltungen wie Lesungen, Vernissagen und Ausstellungen im Hotel.

Partner bei der Realisierung des neuen the niu Fury war die auf Immobilienentwicklung spezialisierte Bülow AG aus Stuttgart. „Wir freuen uns, mit Novum Hospitality den perfekten Pächter für diesen Standort gefunden zu haben. Die Zusammenarbeit war sehr professionell und das neue Konzept begeistert uns hinsichtlich Design und Gestaltung“, sagt Horst Bülow, Vorstandsvorsitzender der Bülow AG.

Hotelkontakt
the niu Fury
Otto-Hahn-Straße 2
85609 Aschheim
Tel: +49 89 414 145 809
fury@the.niu.de
the.niu.de/fury

Pressekontakt
Norah Lewerentz
An der Alster 63
20099 Hamburg
Tel: +49 40 600 808 273
presse@novum-hospitality.com
www.novum-hospitality.com

Michaela Störr
StörrFaktor PR
Burgstraße 12
93093 Donaustauf
Tel: +49 89 42 09 56 69 12
info@stoerrfaktor.de
www.stoerrfaktor.de

Pressemitteilung sowie Bildmaterial von Novum Hospitality

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.