vor 3 Wochen
211 Ansichten
Kommentare deaktiviert für 7Pines Kempinski Ibiza öffnet am 19. Juni wieder
2 0

7Pines Kempinski Ibiza öffnet am 19. Juni wieder

16. Juni 2020 von Info Gastronomie - Hotellerie
7pines-kempinski-ibiza

Die Welt in einem anderen Licht sehen mit 7Pines Kempinski Ibiza

Ibiza – 15. Juni 2020 – Ibiza erwacht langsam wieder zum Leben und 7Pines Kempinski Ibiza ist das erste 5-Sterne-Hotel, das auf der weißen Insel wiedereröffnet wird. Während die Restaurants sowie der Spa- und Poolbereich bereits seit dem 4. Juni für einheimische Gäste zugänglich waren, empfängt das Resort ab dem 19. Juni auch wieder Urlaubsgäste.

Gelegen am Rande eines Pinienwaldes an der Westküste Ibizas auf einer Fläche von 56.000m² ist 7Pines Kempinski das perfekte Hideaway auf der Mittelmeerinsel. In 185 geräumigen Suiten bietet das Resort seinen Gästen eine entspannte Interpretation von Luxus, uneingeschränkte Privatsphäre und einen atemberaubenden Blick von der schroffen Küstenklippe.
Außergewöhnliche Food-Konzepte, ein umfassendes Wellnessangebot und diskreter Service komplettieren das Wohlfühlerlebnis und unterstreichen den Facettenreichtum der Destination.

Outdoor-Aktivitäten im Freien
Das Luxushotel bietet ein vielfältiges Angebot an Outdoor-Aktivitäten in der beeindruckenden Umgebung an, wobei die Wander- und Laufstrecken durch Torre Rovida, Cala Conta, Cala Escondida und Sa Figuera Borda besonders beliebt sind. Auf diesen Entdeckungspfaden durchqueren Gäste kleine Ortschaften und können an einigen der schönsten Strände der Insel schwimmen oder in einsamen Buchten schnorcheln. Wer nach der Wanderung spirituelle Entspannung wünscht, kann eine Meditation im mystischen Can Soleil genießen.
Paddelboarden und Kajakfahren steht bei den Wasssersportaktivitäten an oberster Stelle – für alle, die noch mehr Adrenalin suchen, bietet sich das Klippenspringen an. Mit dem Mountainbike geht es auf einer 20 km Tour entlang der Küste bis nach Torre Robira, per Quad und Buggy durch die natürliche Schönheit der Westküste oder ganz einfach bei einem Picknick in die freie Natur. Zurück im Resort veranstaltet das Pure Seven Spa Yoga- und Meditationssitzungen auf den schroffen Klippen sowie Personal Training im Freien. Die hauseigenen Pershing-Yachten stehen zum Chartern und zum privaten Transfer zur Verfügung.

Private Yachting Service
7Pines Kempinski verfügt über die wohl exklusivste Pershing-Yacht Flotte auf den Balearen, darunter eine Pershing 5X, 74 und eine 9X. Gäste können diese für einen privaten Tagesausflug chartern und so zum Beispiel die Nachbarinsel Formentera erleben, die versteckten Buchten Ibizas erkunden oder ein privates Abendessen bei Sonnenuntergang genießen.

Das Yachting erweist sich als eine sehr beliebte Option, da Privatsphäre und „Social Distancing“ bei Urlaubern in diesem Jahr besonders an Bedeutung gewonnen haben.

Flexible Buchungsoptionen und 30% Nachlass
Flexible Buchungsoptionen kommen den Gästen entgegen, um ihren Urlaub sorgenfrei zu buchen: so kann der Aufenthalt innerhalb der Saison 2020 kostenfrei verschoben werden, insofern es sich um Aufenthalte bis zum 18. Oktober 2020 handelt. Für Aufenthalte vom 19. Juni 2020 bis zum 13. Juli 2020 und vom 24. August 2020 bis zum 18. Oktober 2020 erhalten die Gäste außerdem einen Nachlass von 30% auf ihren Tagessatz.

“Feel Good. Stay Safe.”
Um die Gesundheit und Sicherheit der Gäste während und nach der Coronavirus-Pandemie zu gewährleisten, hat 7Pines Kempinski Ibiza ein umfassendes Wohlfühlprogramm erstellt. Die „Feel Good. Stay Safe” – Initiative gewährleistet ein Höchstmaß an Service, Gästekomfort und Sicherheit.

Raten
Die Preise variieren je nach Saison und Auslastung. Gäste können das Resort schon ab etwa 300 Euro pro Nacht erleben.

Pressemitteilung und Beitragsbild übernommen von kempinski.com

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.