vor 3 Monaten
188 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Casa Piazza – Neues Tagungs- und Eventcenter
0 0

Casa Piazza – Neues Tagungs- und Eventcenter

28. Juli 2017 von Neues aus der Hotellerie
Villa Toskana

Casa Piazza: Neues Tagungs- und Eventcenter mit fünf Veranstaltungsräumen

 

Leimen, Juli 2017. Das Hotel Villa Toskana hat nach aufwendigen Umbauten einen siebten Gebäudekomplex fertiggestellt: Casa Piazza – so lautet der Name des neuen, hochmodernen Tagungs- und Eventcenters, das auf zwei Etagen über fünf Tagungsräume (360 Quadratmeter), ein 95 Quadratmeter großes Pausenfoyer sowie im Parterre einen 220 Quadratmeter großen Gastronomie-Bereich, der exklusiv von den Gästen genutzt werden kann, verfügt. Vollgepackt mit jüngster Technik bietet das Casa Piazza Platz für anspruchsvolle Veranstaltungen der verschiedensten Arten und bis zu 180 Gäste, die dort alles vorfinden, was das Herz begehrt. Entstanden aus einer benachbarten und ungenutzten Lagerhalle, umgebaut, erweitert und zukünftig mit zwei Brücken zu Bestandgebäuden verbunden, ist das Casa Piazza das neue Highlight der Villa Toskana, die mit der Eröffnung ihrem Titel als führende Tagungs-Location in der Metropolregion Rhein-Neckar weiter gerecht wird: Sie kann nun eine Kapazität von insgesamt 21 Tagungsräumen anbieten. Dass bei dieser Investition das typisch mediterrane Flair nicht zu kurz kommen durfte, stand von Anfang an fest: Ein umlaufender und großzügig begrünter Balkon lädt bald in den Pausen zum Flanieren und Entspannen ein, über einen gläsernen Außenaufzug gelangen die Gäste dann ab dem Herbst schnell vom Parterre in den ersten Stock. Die Architektur, Planung und der Innenausbau des Casa Piazza lag in den Händen von Architekt Peter Klein sowie Joachim und Tim Oliver Schreiber.

Gebäudekomplex Nummer acht ist ebenfalls bereits im Bau

„Wir freuen uns und sind sehr stolz darauf, den in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegenen Bedarf an Tagungs- und Veranstaltungsräumlichkeiten jetzt wieder vollumfänglich zur Verfügung stellen zu können“, so Tim Schreiber, Direktor und Prokurist Hotel Villa Toskana. „Schon jetzt ist ein achter Gebäudekomplex mit fünf Etagen im Bau, der unsere Kapazität bis Anfang 2018 um weitere 46 großzügige, im luxuriösen ‚Fünf-Sterne-Bereich’ ausgestattete Gästezimmer auf dann rund 320 Zimmer und Suiten erhöhen wird.“

Pressekontakt:
max.PR
Sabine Dächert
Mohnblumenweg 4
85551 Kirchheim bei München
Telefon: +49 (0) 89 2009 4333
Fax: +49 (0)89 2009 5333
E-Mail: daechert@max-pr.eu
www.max-pr.eu

Pressemitteilung vom 27. Juli 2017 und Beitragsbild von max.PR  | Hotel Villa Toskana, max.News

Tags:
· ·

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.