vor 3 Monaten
189 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Fattal Hotels übernimmt 4 Häuser in Zentral-London
1 0

Fattal Hotels übernimmt 4 Häuser in Zentral-London

20. März 2019 von Neues aus der Hotellerie

FATTAL HOTEL GROUP ERSCHLIESST MARKT IN ZENTRAL-LONDON MIT DER ÜBERNAHME VON VIER NEUEN HOTELS

 

  • Einbindung von vier Grange Hotels mit über 1.300 Zimmern von Queensgate ins UK Portfolio
  • Portfolio in Großbritannien und Irland wächst damit auf insgesamt 49 Hotels und mehr als 11.000 Zimmer

 

Tel Aviv/Berlin/UK, 18. MÄRZ 2019: Die Fattal Hotel Group hat soeben bekannt gegeben, dass sie die langfristigen Mietverträge von vier Grange Hotels in der Londoner Innenstadt erworben hat. Mit der Übernahme der vier Häuser erschließt die Fattal Hotel Gruppe erstmals den Zentral-Londoner Hotelmarkt. Damit wächst das Portfolio in Großbritannien und Irland auf insgesamt 49 Hotels mit über 11.000 Zimmern.

Die erworbenen Londoner Häuser Grange Tower Bridge Hotel, Grange St. Paul’s Hotel, Grange City Hotel und Grange Holborn Hotel umfassen zusammen mehr als 1.300 Zimmer. Nahe der beliebtesten Londoner Touristenattraktionen und im Herzen des Geschäfts- und Finanzviertels gelegen, befinden sich alle vier Hotels in bester City-Lage.

Der Wachstums- und Investitionsstrategie der Fattal Hotel Group folgend, werden die Häuser zunächst umfassend renoviert. Während das Grange Tower Bridge, das Grange St. Paul´s Hotel und das Grange City Hotel zu Leonardo Royal Hotels werden, entsteht mit der Umgestaltung des Grange Holborn Hotels das erste NYX Hotel by Leonardo Hotels in Großbritannien.

Die vier Grange Hotels verfügen jeweils über hochwertige Ausstattung; darunter Tagungs- und Veranstaltungsräume für über 4.500 Personen, 14 Bars und Restaurants sowie Schwimmbäder, Fitnessstudios und Wellness-Bereiche. Übernommen wurden die Häuser von Queensgate Investments, einem in London ansässigen Unternehmen mit einem Vermögenswert von etwa drei Milliarden Pfund.

„Wir sind stolz darauf, dass wir diese renommierten Hotels übernommen haben. Um den Abschluss des Deals zu erreichen, haben wir viel Zeit und Energie investiert“, sagt David Fattal, CEO der Fattal Hotel Group. „Die vier neuen Häuser in bester Londoner City-Lage erweitern und bereichern unser Angebot auf dem britischen Markt. Gleichzeitig freuen wir uns, unseren Gästen diese besondere Portfolioerweiterung zu bieten.”

Bereits Anfang Dezember letzten Jahres gab die Fattal Hotel Group die Übernahme eines Objektes in erstklassiger Lage in der Adair Street, Manchester, bekannt. Mit dem Erwerb des renommierten The Midland Manchester war dies bereits der zweite Deal für die Gruppe in der gleichen Stadt. Darüber hinaus übernahm Fattal erst kürzlich auch das Grand Harbour Hotel in Southampton.

 

PRESSEKONTAKT

Corporate Communications:
Tel.: +49 (0)30 – 688 322 – 35
E-Mail: presse@leonardo-hotels.com
Web: www.leonardo-hotels.de

Primo PR
Anne Heussner & Nuray Güler
Tel.: +49 (0)69 – 530 546 50
E-Mail: info@primo-pr.com

Medienmitteilung sowie Beitragsbild von Leonardo Hotels

 

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.