vor 3 Wochen
393 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Leonardo übernimmt das Gresham Carat
0 0

Leonardo übernimmt das Gresham Carat

30. Oktober 2017 von Neues aus der Hotellerie
Leonardo - Gresham Carat

© Continental Leisure Germany Ltd.

Leonardo Hotels übernimmt das Gresham Carat

Sechstes Haus in Hamburg

Leonardo - Gresham Carat

© Continental Leisure Germany Ltd.

Berlin/Hamburg, 27. Oktober 2017 – Nachdem die Leonardo Hotelgruppe erst im Juni bekanntgegeben hatte, den Standort Hamburg um ein Hotel ihrer neuen Lifestyle-Marke NYX Hotels in zentraler Lage zu erweitern, steht bereits der nächste Expansionsschritt an: Nach Abschluss eines Kaufvertrages wird das im Stadtteil Veddel gelegene „Gresham Carat Hamburg“ in die Markenwelt der Leonardo Hotels inkludiert und unter dem Namen Leonardo Hotel Hamburg Elbbrücken geführt werden. Das Haus verfügt über 94 Zimmer und zwei Veranstaltungsbereiche mit jeweils 190 und 64 Quadratmetern. Restaurant und Bar runden das Angebot ab. Neben der direkten Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln können Gäste auch 70 hoteleigene Parkplätze nutzen. Der Standort ist ein Ort mit Zukunft, da die Hansestadt ab 2019 direkt an Veddel angrenzend den neuen, aufstrebenden Bezirk „Kleiner Grasbrook“ entwickeln wird.

„Die Portfolioerweiterung mit dem sechsten Haus in Hamburg freut uns sehr und unterstreicht unsere Expansionspläne für die Hansestadt. Die hohe Dynamik und Attraktivität Hamburgs hält weiteres Potential für neue Projekte bereit – wir haben noch viel vor“, verspricht Daniel Roger, Managing Director Leonardo Hotels Europe.

LEONARDO HOTELS ist die europäische Division der Fattal Hotels Group, gegründet von David Fattal in Israel. Die Leonardo Hotels sind in Israel und Europa mit mehr als 120 Hotels in über 50 Destinationen vertreten. Seit 2006 ist Leonardo Hotels mit über 80 Hotels in mehr als 40 Destinationen auch auf dem europäischen Markt aktiv, etabliert in der 3 bis 4 Sterne Superior Kategorie sowie gleichartigem Niveau. In aktuell Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, England, Schottland, Spanien, Ungarn, Polen, Tschechien und Italien präsent, schafft die Hotelgruppe mit über 14.000 Zimmern und mehr als 25.000 m2 Tagungskapazitäten Orte zum Wohlfühlen, die sich durch einen eigenen, regionalen Charakter, lokalen Bezug sowie einer eigenen Design-Identität mit individuellem Ambiente und individueller Ansprache auszeichnen. Gemäß des Unternehmenscredos »feeling good« – ein gutes Gefühl, gilt 100% Gast-Zufriedenheit. Sitz der Unternehmensleitung für Europa ist Berlin. Die Dachmarke Leonardo Hotels wird durch die Brands »Leonardo Hotels«, »Leonardo Royal Hotels«, »Leonardo Boutique Hotels« und »NYX Hotels« ergänzt.

Pressekontakt:
Anne Radies
PR Managerin Leonardo Hotels
Email: Kontaktperson:
Anne Radies, PR Managerin Leonardo Hotels
Email: a.radies@leonardo-hotels.com

Pressemitteilung und Beitragsbild von Leonardo Hotels

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.