vor 2 Monaten
73 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Neues Design für Best Western Hotel in Lichtenwalde
4 0

Neues Design für Best Western Hotel in Lichtenwalde

21. August 2018 von Neues aus der Hotellerie

Best Western Hotel am Schlosspark, Lichtenwalde

„Moderne meets Barock“: Neues Design für Best Western Hotel

 

Das Best Western Hotel am Schlosspark in Lichtenwalde wurde im Zuge des Hotel-Betreiberwechsels zur Hospitality-Pool GmbH im großen Rahmen modernisiert. Unter dem Motto „Moderne meets Barock“ hat das Vier-Sterne-Hotel, das direkt am Schloss Lichtenwalde mit einem der schönsten Barockgärten Deutschlands liegt, alle Gästezimmer renoviert. Außerdem sind zwei neue Hochzeits-Suiten, ein Familienzimmer sowie 24 Superior-Zimmer entstanden.

Lichtenwalde, 21. August 2018. Barock modern interpretiert: Das Best Western Hotel am Schlosspark in Lichtenwalde hat nach dem Betreiberwechsel zur Hospitality-Pool GmbH mit Sitz in Lichtenwalde das Hotel unter dem Motto „Moderne meets Barock“ umfangreich modernisiert. Geschäftsführer und Hoteldirektor Michael Waldbrunner hat damit im Best Western Hotel am Schlosspark einen thematischen Look realisiert, der die regionalen Sehenswürdigkeiten aufgreift, denn das Vier-Sterne-Hotel liegt direkt neben dem historischen Schloss Lichtenwalde mit einem der schönsten Barockgärten Deutschlands. Im Rahmen des Modernisierungsprojekts sind alle Gästezimmer umfangreich renoviert worden. Zudem sind von den bisherigen 82 Gästezimmern 24 Superior-Zimmer sowie zwei Hochzeits-Suiten entstanden. „Das 17 Jahre junge Hotel war zwar noch nicht sanierungsbedürftig, aber wir wollten den Zimmern etwas mehr Gemütlichkeit und individuellen Charme geben. Wir haben versucht unter dem Motto Moderne meets Barock passend zu unserem Hotel am Schlosspark etwas vom Flair der schönen Schlösser und Burgen in unserer Umgebung einfließen zu lassen“, erklärt Waldbrunner die Modernisierungsmaßnahmen. Das Vier-Sterne-Hotel bietet neben dem Haupthaus, unter anderem mit Tagungsbereichen sowie Restaurants, ein Ensemble aus vier Gästehäusern, die in einen parkähnlichen Garten eingebettet sind. Auch die Außenfassaden der Gästehäuser erstrahlen im neuen Look: Geziert von Abbildungen regionaler Schlösser wie dem benachbarten Schloss Lichtenwalde, Schloss Moritzburg, Burg Kriebstein und Schloss Augustusburg wurde auch hier das Thema „Moderne meets Barock“ aufgegriffen.

Neue Superior-Zimmer und romantische Hochzeits-Suiten
Das Design-Konzept „Moderne meets Barock“ lässt sich in den insgesamt 24 neuen Superior-Zimmern sowie in den beiden Hochzeits-Suiten wiederfinden. „Da wir das barocke Schloss Lichtenwalde mit seinem angrenzenden Park als direkten Nachbarn haben, wollen wir mit unseren Design-Details eine thematische Brücke bauen, die unser modernes Hotel mit den Sehenswürdigkeiten verbindet“, erklärt Waldbrunner. So wurden in den Superior-Zimmern unter anderem Bettrückwände eingebunden, deren Optik durch starke Polsterungen an die opulenten Möbel im Barock angelehnt ist. Weiterhin vergrößern die Hochzeits-Suiten das Angebot nun auch für die Zielgruppe der frisch verheirateten Gäste. Im Zuge der umfangreichen Modernisierungsarbeiten wurden jeweils zwei der ehemaligen Gästezimmer zu einer neuen Suite umgebaut. In dieser werden Paare von einem hellen, durch verschiedene Motive romantisch angelegten Wand-Design empfangen. Verspielte Details wie Glaselemente und filigran geschwungene Tische sowie Sitzmöglichkeiten und die in Gold und Silber angelegten Lampen interpretieren barocke Designs in einem modernen Kontext. Die Hochzeits-Suiten sind offen angelegt, sodass das Bett nur durch einen feinen Vorhang von dem Rest des Raumes trennbar ist. Ein Highlight der neuen Hochzeits-Suiten ist die im Raum installierte, freistehende Badewanne. Eine Konsole mit Flachbildfernseher befindet sich zudem zwischen Schlaf- und Wohnbereich.

Zu Gast in Lichtenwalde
Das Best Western Hotel am Schlosspark in Lichtenwalde liegt unweit der Städte Chemnitz, Dresden und Leipzig, direkt neben dem historischen Schloss Lichtenwalde mit einem der schönsten Barockgärten Deutschlands. Es bietet 82 Zimmer und zehn Tagungsräume mit Platz für bis zu 130 Personen. In den Restaurants „Lichtblick“ und „Campus“ werden regionale Spezialitäten serviert. Entspannung finden die Gäste im Kaminzimmer oder im hauseigenen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad. Auch Freunde der aktiven Erholung kommen im Fitnessbereich oder bei Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiking, Joggen oder Wandern auf ihre Kosten.

 

 

Pressekontakt im Hotel
Best Western Hotel am Schlosspark
Michael Waldbrunner, Direktor
August-Bebel-Straße 1, 09577 Lichtenwalde
Tel.: +49 (0) 37206-8820 Fax: +49 (0) 37206-882882
E-Mail: info@lichtenwalde.bestwestern.de
Internet: www.lichtenwalde.bestwestern.de

 

Pressekontakt
Best Western Hotels Central Europe GmbH
Anke Cimbal, Head of Corporate Communications
Tel. +49 (61 96) 47 24 -301
Fax +49 (61 96) 47 24 129
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse

 

Pressemitteilung und Beitragsbild von Best Western Hotels

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.