vor 1 Monat
116 Ansichten
Kommentare deaktiviert für NOVUM Hospitality gibt 4. Hotelmarke bekannt: Yggotel
2 0

NOVUM Hospitality gibt 4. Hotelmarke bekannt: Yggotel

16. September 2019 von Neues aus der Hotellerie
novum-hospitality-yggotel-logo-gif

NOVUM Hospitality kündigt vierte eigene Hotelmarke an:
Yggotel – gemütlich, charmant, besonders

 

bereits 20 Hotelprojekte deutschlandweit gesichert
erste Hoteleröffnung für Mitte 2020 geplant
Yggotel = Hygge + Eco + Hotel

 

Feel Hygge. Stay Eco. – Die Hamburger Hotelgruppe NOVUM Hospitality lanciert heute ihre neue Hotelmarke Yggotel. Der Markenname setzt sich zusammen aus dem dänischen Wort „Hygge“, dem englischen Wort „Eco“ und dem Begriff „Hotel“. Angesiedelt im Midscale-Segment vereint Yggotel die wohnliche Atmosphäre skandinavischer Einrichtungsstile mit moderner Ausstattung und tradierter Gastgeberqualität. Nach erfolgreicher Marktetablierung der Millennial-Marke the niu rundet Yggotel als viertes eigenes Brand der Gruppe fortan das Hotelangebot der NOVUM Hospitality ab. Die Eröffnung des ersten Yggotel Hotels ist für Mitte 2020 geplant. Als strategischer Treiber soll die neue Marke künftig das weitere Unternehmenswachstum in den europäischen Kernmärkten sichern.

Yggotel Video-Teaser

 

 

Skandinavische Behaglichkeit im Hygge-Stil

Bei Yggotel werden skandinavisch-gemütliche Wohlfühlatmosphäre mit Preiswürdigkeit und bewährt hoher Servicequalität verbunden. Mit ihren Kernattributen „gemütlich, charmant, besonders“ überzeugen die zentral gelegenen Stadthotels durch ihre behagliche und innovative Ausstattung, ein erhöhtes ökologisches Bewusstsein sowie das je nach Haus nuancierte, variierende Design-Konzept. „Wir sind stolz darauf, unser Hotelportfolio mithilfe der Marke Yggotel künftig weiter auszubauen. Als stark expandierendes zukunftsorientiertes Unternehmen zählt es zu unseren Stärken, Veränderungen im Markt- und Zielgruppenanspruch zu erkennen und entsprechend zu reagieren. Das einzigartige Konzept der Yggotel Hotels wird uns auch zukünftig dabei unterstützen, eine zeitgemäße Gästeansprache zu gewährleisten“, erklärt David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner NOVUM Hospitality.

Das Konzept liefert eine Antwort auf die wachsende Nachfrage umweltbewusste Übernachtungsmöglichkeiten im Economy-Segment betreffend. Nachhaltigkeitsgetriebene Maßnahmen, wie beispielsweise der Strombezug aus erneuerbaren Energien und der Verzicht auf Einweg-Plastik, sollen fester Bestandteil des Hotelkonzeptes sein. Das Angebot richtet sich sowohl an Freizeit- als auch an Business-Reisende, die Wert auf ein ressourcenschonendes Übernachten und modern gestalteten Komfort mit Wohlfühlfaktor legen.

Strategisches Rollout in über 5 deutschen Städten

Dem Nachhaltigkeitsgedanken entsprechend steht neben Neubauten auch die Revitalisierung von Bestandsgebäuden im Fokus. So werden in den kommenden vier Jahren 12 der 20 geplanten Häuser die Ergebnisse strategischer Renovierungsmaßnahmen bestehender Hotelimmobilien sein. Langfristig strebt NOVUM Hospitality an, die Marke Yggotel auch im europäischen Ausland zu etablieren. www.yggotel.com

 

Pressekontakt
Norah Lewerentz
An der Alster 63
20099 Hamburg
Tel: +49 40 600 808 273
presse@novum-hospitality.com
www.novum-hospitality.com

Michaela Störr
StörrFaktor PR
Burgstraße 12
93093 Donaustauf
Tel: +49 89 42 09 56 69 12
info@stoerrfaktor.de
www.stoerrfaktor.de

 

Pressemitteilung und Beitragsbild von NOVUM Hospitality

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.