vor 5 Monaten
203 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Wien: 1. niu Franz Hotel in Österreich ist eröffnet
4 0

Wien: 1. niu Franz Hotel in Österreich ist eröffnet

1. August 2018 von Neues aus der Hotellerie

Servus Vienna! niu Franz Hotel öffnet erfolgreich in Wien

 

Ein Hauch von Barock 2.0 liegt seit dem 16. Juli in der Wiener Luft, denn mitten im aufstrebenden 20. Bezirk in der Dresdner Str. 111 öffnete Hotelmanager Alexander Lang die Türen des ersten niu Hotels in Österreich. „Wir freuen uns sehr, über den aussichtsreichen Standort in Wien und darüber hinaus über die perfekte Besetzung mit Alexander Lang und seinem Team“, erklärt David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der NOVUM Hospitality.

(Quelle: NOVUM Hospitality)

Von den 159-Zimmern bis hin zur Open-Living-Lobby ziehen sich gemäß des typischen Neighbourhoodstorytellings kaiserlich-coole Anekdoten aus der Blütezeit Wiens durch das niu Franz. Abgerundet wird das originelle Design durch die Art-Kooperation mit der Wasserinitiative Viva con Agua. In ausgewählten niu Hotels gestalten Street-Artists, die zu der von der Wasserorganisation initiierten Millerntor Gallery gehören, urban und für den guten „Swag“ die Wände.

Im niu Franz bildet die Kunst von Maximilian Magnus einen unkonventionellen und doch harmonischen Bruch. Inspiriert von sozial-kulturellen Unterschieden während seiner Reisen spiegeln Maximilians abstrakte Gemälde eine wilde Achterbahnfahrt von Emotionen wider. Nicht nur das Design ist einzigartig und in der Neuzeit angekommen, sondern auch die Ausstattung ist State-of-the-Art und berücksichtigt die Bedürfnisse von Generation Y und Z. Im neuen Anlaufpunkt der Donaumetropole wird zwischen Sissi & Franz und Coworking & Bar gelebt, geshared und sich in lässiger Wohnzimmeratmosphäre wie zu Hause gefühlt.

Das niu Franz in Wien ist nach dem niu Dairy im holländischen Haarlem das zweite niu im europäischen Ausland.

Pressemitteilung und Beitragsbild übernommen von NOVUM Hospitality

 

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.