vor 2 Wochen
86 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Prominenter Zuwachs bei Genießerhotels & -restaurants
1 0

Prominenter Zuwachs bei Genießerhotels & -restaurants

5. April 2019 von News aus der Gastronomie

2 neue steirische Genießerhotels & -restaurants

Mit Richard und Sonja Rauch (Villa Rosa & Restaurant Geschwister Rauch) sowie Stefan Eder und Eveline Wild (Der WILDe EDER) gibt es prominenten steirischen Zuwachs bei der Kooperation der Genießerhotels & -restaurants.

 

Villa Rosa & Geschwister Rauch, www.geschwister-rauch.at

(Quelle: A.R.T. Redaktionsteam/Lukas Kirchgasser)

Kulinarische Botschafter sind die vielfach ausgezeichneten Geschwister Rauch schon lange. Nun wurde ihre genussvolle Pilgerstätte um ein feines Kleinod erweitert: die Villa Rosa, ein zauberhaftes Boutique-Hotel aus dem Jahr 1913 mit extravagantem Gourmet-Frühstück sowie „Jahreszeiten Kochschule“.

Der Erfolgslauf der Geschwister begann vor 20 Jahren, als sie das einstige Dorfwirtshaus Steira Wirt übernahmen und es schrittweise in eine der führenden Adressen Österreichs verwandelten. Die Küche von Richard Rauch (u.a. ORF-Koch sowie Gault Millau-Koch des Jahres 2015) ist zutiefst steirisch ver­wurzelt, ohne dabei aber den Blick über den Tellerrand auf die Alpe-Adria-Region zu vernachlässigen. Und sie schafft eindrucksvoll den Spagat zwischen erdiger Wirts­haus-Tradition und lustvoll kreativer Fantasie mit höch­sten Gourmetansprüchen. Schwester Sonja ist als charmante Gastgeberin und profunde Weinexpertin die perfekte Partnerin.

 

Der WILDe EDER, www.der-wilde-eder.at

(Quelle: A.R.T. Redaktionsteam/Stefan Eder)

In Panoramalage inmitten des Naturparks Almenland prägen moderner Komfort und eine liebevolle Note Komfortzimmer, drei Schokoladen-Suiten und Panorama-Suite. Der weitläufige Spa-Bereich verfügt über Panorama-Hallenbad, Sauna­landschaft sowie zahlreiche Behandlungen, Massagen und Bäder, während es für Naschkatzen einen eigenen „Schokoladen-Himmel“ gibt.

Spitzenkoch Stefan Eder und seine Lebensgefährtin Konditor-Weltmeisterin und ORF-Köchin Eveline Wild (2018 auch 2x zur „Patissière des Jahres“ gekürt), ergänzen sich wunderbar. Geboten wird eine außergewöhnliche, regionale Kulinarik mit besten Zutaten, die zugleich durch einen weltoffenen Entdeckergeist geprägt ist. So entstehen raffinierte „regioglobale“ Köstlichkeiten als Verbindung von bodenständiger Wirts­hauskultur mit internationalen Einflüssen (Tipp: Dry-Aged-Beef vom ALMO-Rind). Nicht zu vergessen natürlich die himmlischen Desserts!

 

Außergewöhnliche Qualität im Bereich Küche und Weinkeller ist die verbindende Klammer der Kooperation “Genießerhotels & -restaurants”, deren meist vielfach ausgezeichneten Mitgliedsbetriebe überdies durch eine sehr familiäre Atmosphäre geprägt sind. Darüber hinaus ist Individualität eine der herausragenden Stärken dieser österreichischen, Südtiroler, deutschen und Schweizer 4- und 5-Sterne-Hotels, die durchwegs zu den Leitbetrieben ihrer jeweiligen Region zählen. www.geniesserhotels.com

 

Pressekontakt
A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.
Bergstraße 12
A-5020 Salzburg
Tel. 0043(0)662/822127
E-Mail: office@artmail.at

 

Pressemeldung und Beitragsbild von: A.R.T. Redaktionsteam

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.