vor 2 Wochen
65 Ansichten
Kommentare deaktiviert für Taittinger-Gewinner kommt aus der Schweiz
0 0

Taittinger-Gewinner kommt aus der Schweiz

30. November 2017 von Gastronomie Veranstaltungen
Le Taittinger

Tom Meyer aus der Schweiz ist mit 24 Jahren der jüngste Gewinner in der Geschichte des Kochwettbewerbs „Le Taittinger“. Foto: Stephen Morris

Taittinger-Gewinner kommt aus der Schweiz

 

24.11.2017. Der 51. Prix Culinaire „Le Taittinger” wurde diese Woche in Paris ausgetragen.

Tom Meyer ist der jüngste Gewinner in der Geschichte des Kochwettbewerbs „Le Taittinger“. Der 24-Jährige Koch im Schweizer Hotel l’Hôtel de Ville de Crissier gewann das internationale Finale des Wettbewerbs in Paris. Der zweite Platz ging an den Japaner Tomoaki Sakata vom Intercontinental Tokyo Bay Hotel. Der Franzose Romain Masset vom  Restaurant Régis and Jacques Marcon belegte den dritten Platz.

Als deutscher Kandidat war VKD-Mitglied Matthias Walter an den Start gegangen. Er hatte sich im September im Vorentscheid gegen fünf weitere Kandidaten durchgesetzt.

Mitteilung und Bild von VKD

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.